Vor einiger Zeit haben wir euch bereits hier beschrieben, dass viele Menschen Strom eher unbewusst konsumieren. Eine Visualisierung – zum Beispiel als Teil eines Energiemanagers – hilft dabei die eigenen Stromflüsse im Blick zu haben und ein Gefühl dafür zu bekommen, wann wie viel genutzt wird.

PV-Besitzer sind davon noch stärker betroffen, denn sie verbrauchen und produzieren Strom. Eine Visualisierung, die sowohl die Produktion der PV-Anlage als auch den eigenen Verbrauch zeigt, gibt Übersicht, kann aber noch viel mehr.

Welche dauerhaften Vorteile eine Visualisierung bietet, erklärt uns Alexander in seinem neusten Youtube Video.